Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten soll für Sie stets nachvollziehbar und transparent sein. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen auf welcher Rechtsgrundlage erheben, zu welchen Zwecken wir diese verwenden und an welche Empfänger wir diese weitergeben.

 

Informationspflicht bei der Erhebung personenbezogener Daten gem. Art. 13 Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO )

Im Folgenden informieren wir Sie gem. Art. 13 EU DS-GVO, wie wir rechtskonform Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur in unserem Kontaktformular erhoben. Hier verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse zu dem Zweck, Ihr Anliegen zu bearbeiten oder Ihre Anfrage zu beantworten.

Diese Daten teilen Sie uns auf freiwilliger Basis mit.

 

Wenn wir bei der technischen Durchführung der Datenverarbeitung externe Dienstleister beschäftigen, handeln diese ausschließlich auf unsere Anweisung und nach unseren Vorgaben, die über einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) vorgegeben werden (Art. 28 EU DS-GVO).

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist bei Rechtsgeschäften (Verträgen und Vertragsanbahnungen Art. 6 Abs. 1 lit.b) EU DS-GVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Kontaktformular, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) EU DSG-VO. Wenn Sie uns über unser Kontaktformular anschreiben, ist es unser berechtigtes Interesse, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse zu verarbeiten, um Sie gemäß Ihrer Anfrage oder Ihrem Anliegen informieren zu können.

 

Dauer der Speicherung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden (Art. 17 Abs. 1 lit. a) EU DSG-VO).

Selbstverständlich haben Sie das Recht, dass alle Daten, die wir von Ihnen verarbeitet haben, auch auf Ihren Wunsch hin gelöscht werden, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden auch nicht im Rahmen von automatisierter Entscheidungsfindung „Profiling“ eingesetzt.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Drittländer ist nur mit einer ausdrücklichen Einwilligungserklärung des Betroffenen möglich.

Bewerbungsdaten

Bewerbende bei der Huber-Erdtransporte können sich über eine Emailadresse bewerben. Übersendete Bewerbungsdaten gehen direkt an die Personalabteilung. Je nach Qualifikation werden Sie an Abteilungsleiter weitergegeben. Kommt kein Beschäftigungsverhältnis zustande werden elektronische Unterlagen unmittelbar gelöscht. Papierunterlagen werden dem Bewerbenden zurückgesandt.

Senden Sie uns vertrauliche Informationen nur in verschlüsselter Form zu, damit die datenschutzrechtlichen Vorgaben eigehalten werden.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Johann Huber GmbH
Wolfgang Huber
Bergstr. 3
85259 Wiedenzhausen
08134/421

Ihre Rechte bzgl. Ihrer durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Sie erhalten bei uns jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 15 EU DS-GVO). Wenn Ihre Daten unrichtig sind oder rechtswidrig erhoben wurden, haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 EU DS-GVO) sowie auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU DSG-VO). Außerdem haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU DSG-VO) sowie auf Widerspruch (Art. 21 EU DSG-VO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, falls Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Vorgaben verstößt. Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Sitz der Johann Huber GmbH ist:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz

Postfach 22 12 19, 80502 München

Besucheranschrift: Wagmüllerstraße 18, 80538 München

Telefon: 089 212672-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail-Sicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Links

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, u.a. Funktionen für Werbeberichte und Re-Marketing. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.